PROJEKTKAPITAL

Kapital für Immobilien­projekte.
Investment­chancen ergreifen.

 

„Wenn sich eine außergewöhnliche Investitionsgelegenheit ergibt, kommt es auf die zeitnahe Verfügbarkeit von Kapital an. Nur wer in diesem entscheidenden Zeitfenster das nötige Momentum entwickelt, kann bestehende Chancen erfolgreich nutzen. Wir unterstützen Sie dabei mit Kapital und umfassendem Know-How für Immobilienprojekte.“

Bernd Ruck, Gründer SAX Gruppe

20+

Jahre
Erfahrung

100+

Erfolgreiche
Immobilienprojekte

500Mio

Euro investiertes
Projektvolumen

Investitionskriterien
  • Investmentfähigkeit des Projekts

  • Positionierung in Wachstumsmarkt

  • Verkaufsvolumen >20 Mio. Euro

  • Sämtliche Nutzungsarten

Projektselektion

Zur Auswahl geeigneter Projekte haben wir auf Basis unserer langjährigen Erfahrung ein mehrstufiges Verfahren entwickelt. Anders als bei der Investition in bereits fertig­gestellte Immobilien­objekte, ist der Entscheidungs­prozess für die Beteiligung an einer Projektentwicklung weitaus komplexer. Um einen erfolgreichen Verlauf zu ermöglichen, ist die Wahl der richtigen Partner genauso wichtig wie die des Projektes selbst. Eine gründliche Prüfung aller wesentlichen Parameter ist ein Sicherheitsfaktor für alle Seiten – und der Schlüssel zum wirtschaft­lichen Erfolg jedes Projektes.

Mit unserer über 20-jährigen Erfahrung in der erfolg­reichen Durch­führung von über 100 Projekten, verfügt die SAX-Gruppe über eine umfassende Markt­kenntnis quer über sämtliche Nutzungs­arten: Ganz gleich ob Wohnen, Mikro- oder Betreutes Wohnen, Serviced Appartements, Hotels bis hin zu Logistik, Coworking, Büro und Denkmal­immobilien.


Vorteile
  • Gemeinsames finanzielles Engagement führt zu gleichgerichteten Interessen im Projekt

  • Sparrings-Partner auf Augenhöhe um gemeinsam Probleme lösen und Projekte zum Erfolg zu führen

Co-Investment

Das Vertrauen unserer Partner ist für uns das wichtigste Gut. Darum beteiligen wir uns mit eigenem Kapital an Projekten – und sichern unseren Partnern unsere volle Unterstützung zu. Unsere Beteiligung ist Zeichen unserer Überzeugung für das Projekt und stellt zudem die Interessensgleichheit der Partner im Projektverlauf sicher.

Gemeinsam mit unseren Partnern finden wir optimale Problemlösungen und führen so Immobilienprojekte zielgerichtet zum Erfolg.

PROJEKTE

Wir machen Projekte erfolgreich.

URBAN LIVING, KÖLN

Projekttyp

Micro Apartments

Wohneinheiten

286

Fertigstellung

2018

 

„Urban Living Köln“ mit 286 Mikroapartments befindet sich in zentraler Lage von Köln. Mit Apartmentgrößen von 20 m² bis 52 m² ist das Angebot auf Studierende, Pendler, junge Akademiker und Berufsanfänger exzellent zugeschnitten. Durch zusätzliche Gemeinschaftsflächen wie Sportfeld, Learning-Lounge, Fitnessraum, Dachterrasse und Eventküche wird eine hohe Wohlfühlqualität gewährleistet.

URBAN LIVING, HAMBURG

Projekttyp

Micro Apartments

Wohneinheiten

327

Fertigstellung

2019

 

„Urban Living Hamburg“ mit 327 Mikroapartments auf 8 Geschossen befindet sich im Herzen Hamburgs. Mit Apartmentgrößen von 20 m² bis 52 m² ist das Angebot auf Studierende, Pendler, junge Akademiker und Berufsanfänger exzellent zugeschnitten. Durch zusätzliche Gemeinschaftsflächen wie Soccer-Field, Learning-Lounge, Fitnessraum und Eventküche wird eine hohe Wohlfühlqualität gewährleistet.

URBAN LIVING, ESSEN

Projekttyp

Micro Apartments

Wohneinheiten

323

Fertigstellung

2019

 

„Urban Living Essen“ mit 323 Lifestyle Apartments befindet sich im westlichen Innenstadtbereich von Essen. Mit Apartmentgrößen von 20 m² bis 52 m² ist das Angebot auf Studierende, Pendler, junge Akademiker und Berufsanfänger exzellent zugeschnitten. Durch zusätzliche Gemeinschaftsflächen wie Learning-Lounge, Fitnessraum und Eventküche wird eine hohe Wohlfühlqualität gewährleistet.

CAMPUS GARDENS, HEIDELBERG

Projekttyp

Micro Apartments

Wohneinheiten

370

Fertigstellung

2015

 

„Campus Gardens Heidelberg“ mit 370 Mikroapartments liegt zentral in Heidelbergs neu geschaffenem Stadtteil Bahnstadt. Mit Apartmentgrößen von 20 m² bis 52 m² ist das Angebot auf Studierende, Pendler, junge Akademiker und Berufsanfänger exzellent zugeschnitten. Durch zusätzliche Gemeinschaftsflächen wie Beachvolleyballfeld, Learning-Lounge, Fitnessraum, Eventküche und einer begrünten Dachterrasse wird eine hohe Wohlfühlqualität gewährleistet.

MAIN ATRIUM, FRANKFURT

Projekttyp

Micro Apartments

Wohneinheiten

205

Fertigstellung

2017

 

Das „Main Atrium Frankfurt“ mit 205 Mikroapartments befindet sich mitten auf der Hafeninsel in Offenbach. Mit Apartmentgrößen von 20 m² bis 52 m² ist das Angebot auf Studierende, Pendler, junge Akademiker und Berufsanfänger exzellent zugeschnitten. Durch zusätzliche Gemeinschaftsflächen wie einen Sportplatz auf der Dachterrasse mit Sitzmöglichkeiten, Fitnessraum und Eventküche wird eine hohe Wohlfühlqualität gewährleistet.

 

SEETOR RESIDENZ, NEURUPPIN

Projekttyp

Wohnen

Wohneinheiten

67

Fertigstellung

2017

 

Die Seetor Residenz Neuruppin liegt direkt am Ufer des Ruppiner Sees. Hier wurde eine exklusive Wohnanlage mit einer Gesamtfläche von mehr als 5.560 m² mit 62 Wohnungen und 5 Penthäusern errichtet. Klare, moderne Formen und viel Glas sorgen für freie Blicke über das Wasser.

LOGISTIKPARK, MARKGRÖNINGEN

Projekttyp

Logistik

Lagerfläche

27.610 m²

Fertigstellung

2012

 

Der Logistikpark Markgröningen liegt im Zentrum Baden-Württembergs. Insgesamt entstand auf einer Grundstücksfläche von 46.920 m² eine Lagerfläche von 27.610 m², welche 26 LKW-Rampentore, 11 ebenerdige LKW-Tore, 9 Kranbahnen sowie eine Photovoltaik-Anlage auf dem Hallendach umfasst.

 

LOGISTIKPARK, LEIPZIG

Projekttyp

Logistik

Lagerfläche

30.040 m²

Fertigstellung

2013

 

Der Logistikpark Leipzig liegt direkt im Güterverkehrszentrum Leipzig am internationalen Flughafen Leipzig/Halle. Er entstand auf einer Grundstücksfläche von 53.050 m² und umfasst 5 Hallen mit einer Lagerfläche von 30.040 m² mit 29 LKW-Rampentoren, 5 ebenerdigen LKW-Toren sowie einer Produktionsstraße.

STADTQUARTIER UMSPANNWERK, LUDWIGSHAFEN

Projekttyp

Wohnen / Denkmal

Wohneinheiten

49

Fertigstellung

2013

 

Das „Stadtquartier Umspannwerk Ludwigshafen“ befindet sich in zentraler Lage von Ludwigshafen. Im denkmalgeschützten ehemaligen Umspannwerk von 1928 wurden 49 hochwertige Mietwohnungen im Stil der alten Industriekultur erschaffen. Jede einzelne Wohnung wurde durch aufwändigeSanierungs- und Umbauarbeiten zum Unikat. In dem fünfgeschossigen Kubus befindet sich im Innenhof das Gemeinschaftshaus mit Eventküche und zwei Gästezimmern als zusätzliche Besonderheit.

KRYSTALLPALAST AREAL, LEIPZIG

Projekttyp

Grundstücksentwicklung

BGF

ca. 64.000 m²

Satzungsbeschluss

2017

 

Das Krystallpalast-Areal befindet sich direkt am Leipziger Hauptbahnhof und war gegen Ende des 19. Jahrhunderts mit seinem Varieté-Theater und zahlreichen Restaurants die größte Vergnügungsstätte Deutschlands. Auf dem Areal wird nun nach erfolgreicher Baurechtsschaffung eine hochwertige Nutzungsmischung aus Wohnen, Hotels, Gastronomie, Einzelhandel sowie Büro- und Gewerbeflächen realisiert.

PROJEKT RIVIERA, BERLIN

Projekttyp

Betreutes Wohnen / Denkmal

Wohneinheiten

212

Fertigstellung

2020

 

Direkt an der Dahme, etwa 30 Minuten von der Berliner Innenstadt entfernt, befindet sich die Seniorenresidenz „Riviera Berlin“ mit hochwertigem Servicewohnen. Ein Wellnessbereich, zwei Restaurants sowie ein Empfangs- und Gemeinschaftsbereich runden das Konzept ab.

Die Schwierigkeit dieses Projekts liegt darin, einen denkmalgeschützten Saal sowie ein denkmalgeschütztes Wohngebäude von 1890 zu sanieren und mit in die Anlage zu integrieren.

DENKMALSANIERUNG, STUTTGART

Projekttyp

Wohnen / Denkmal

Wohneinheiten

13

Fertigstellung

2013

 

Das denkmalgeschützte Objekt in der Römerstraße 49 befindet sich mitten im Zentrum von Stuttgart. Aus ehemaligen 11 Wohneinheiten entstanden durch aufwändige Sanierung und Umbau insgesamt 13 hochwertige Wohneinheiten.

DENKMALSANIERUNG, LEIPZIG

Projekttyp

Wohnen / Denkmal

Wohneinheiten

10

Fertigstellung

2006

 

Das um die Jahrhundertwende errichtete repräsentative Wohngebäude Brockhausstraße 60 im Stadtteil Leipzig-Schleußig steht unter Denkmalschutz. Durch aufwändige Umbau- und Sanierungsmaßnahmen entstanden 10 hochwertige Wohnungen.

DENKMALSANIERUNG, POTSDAM

Projekttyp

Wohnen / Denkmal

Wohneinheiten

9

Fertigstellung

2006

 

Das Haus in der nördlichen Vorstadt ist Bestandteil einer Reihe villenartiger Bürgerhäuser und ist daher stadtgeschichtlich und städtebaulich besonders wertvoll. Das im Jahre 1882/1883 vom Hofmauermeister Karl-Johann Partik errichtete repräsentative Wohnhaus wurde aufwändig saniert und steht mit allen seinen baulichen Details unter Denkmalschutz.

Stimmen unserer Partner

Wichtiger als unsere eigene Meinung ist uns die Wertschätzung unserer Partner. Denn Sie ist der einzig valide Gradmesser für die Qualität unserer Leistungen.

TERRAGON

„SAX ist für uns ein Sparringspartner auf Augenhöhe. Ich schätze den Erfahrungsaustausch von Unternehmer zu Unternehmer – und dass ein einmal gegebenes Wort gilt."

Dr. Michael Held, Vorstand

greenfield

„Die Zusammenarbeit mit SAX ist geprägt von Schnelligkeit, Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit und Handschlagqualität. Schön, dass es im digitalen Zeitalter noch einen Partner gibt, mit dem man Projekte so pragmatisch und erfolgsorientiert realisieren kann.“

Jan-Gerd Bach, Geschäftsführer

iLive

„Uns überzeugt an SAX die besondere Kombination aus großem Fachwissen, Menschlichkeit und Zuverlässigkeit. Diese Eigenschaften sind das Fundament erfolgreicher Projekte.“ 

Amos Engelhardt, Geschäftsführer

Prima Gruppe

„Vertrauensvolle Zusammenarbeit beruht auf Geradlinigkeit. Gerade für diese schätzen wir die SAX-Gruppe."

Ronny Rohr, Geschäftsführer 

HQ Capital

Für Family Offices und Stiftungen erzielte SAX eine überdurchschnittliche "value creation": innovativ und risikoorientiert.

Thomas Etzel, Geschäftsführer, HQ Capital (Deutschland) GmbH

vorheriges Zitat
nächstes Zitat

SAX-GRUPPE

Mehr als nur Kapital. Wir geben alles für erfolgreiche Immobilien­projekte.

Seit unserer Gründung 1994 führen wir Immobilienprojekte zum Erfolg. Wir unterstützen unsere Partner bedarfsbezogen mit Kapital und umfangreichem Know-how entlang der gesamten Wertschöpfungskette.

Geschichte
  • Gründung 1994 durch Bernd Ruck und Michael Dettling

  • Zunächst Realisierung eigener Projekte als Bauträger mit Schwerpunkt Denkmalsanierungen

  • seit 2004 Projektbeteiligungen in sämtlichen Nutzungsarten und Zusammenarbeit mit namhaften deutschen Family Offices

Was uns auszeichnet

Wir verstehen uns als zuverlässiger Co-Investor und kombinieren die schnelle Bereitstellung von erforderlichem Kapital mit fundierten Kompetenzen bei der Realisierung anspruchsvoller Immobilienprojekte. Die SAX-Gruppe verfügt über ein interdisziplinäres Team aus erfahrenen Mitarbeitern, die mit ihrem Wissen ein bestehendes Projektteam schnell und effektiv ergänzen und unterstützen können.

  • Schnelle und diskrete Bereitstellung des erforderlichen Kapitals für den Grundstücksankauf und die Projektrealisierung

  • SAX als „Sparringspartner“ für sämtliche Fragestellungen und Problemlösungen im Zuge der Projektrealisierung

  • Umfassendes Netzwerk in sämtlichen Bereichen der Projektentwicklung, Projektrealisierung und Vermarktung.

Auf diese Weise bieten wir die erforderliche Geschwindigkeit, Flexibilität und Entscheidungssicherheit, um die Projekte unserer Partner zielgerichtet und sicher gemeinsam zum Erfolg zu führen.

Management

Um Immobilienprojekte zum Erfolg zu verhelfen, bedarf es heutzutage einer Vielzahl verschiedener Kompetenzen. Erfahren Sie mehr über unsere Führungspersönlichkeiten, ihre Verantwortungsbereiche und ihre praktische Expertise.

 

Bernd Ruck
Unternehmensstrategie • Key-Account • Beteiligungen • Einkauf / Verkauf
  • Mehr als 30 Jahre Erfahrung als Unternehmer im Immobilien- und Investmentmarkt.
  • Vor Gründung der SAX Gruppe realisierte Bernd Ruck mit seinem ersten Immobilienunternehmen, das er 1986 während des Studiums an den Universitäten Tübingen und Phoenix, Arizona gründete, über 2.500 Wohnungen sowie mehrere Boarding­häuser. Nach erfolgreichem Verkauf dieses Unternehmens gründete er 1994 die SAX Gruppe.
  • Bernd Ruck verfügt über ein umfassendes Netzwerk in der Immobilien­wirtschaft. Ihn verbindet eine langjährige enge Zusammenarbeit mit zahlreichen Familienunternehmen und deren Family Offices bzw. deren Stiftungen. Auch institutionelle Anleger wie Versorgungs­kassen und Fonds­gesellschaften zählen zu seinen Kunden.
Michael Dettling
Finanzen/Steuer • Controlling • Recht • EDV
  • Mehr als 20 Jahre Erfahrung im deutschen Immobilienmarkt, insbesondere in der Projektentwicklung und der Strukturierung unternehmerischer Immobilienbeteiligungen, sowie in den Bereichen des Denkmalschutzes und kommunaler Sanierungsgebiete.
  • Vor Gründung der SAX-Gruppe leitete Michael Dettling über 10 Jahre die Entwicklung betriebswirtschaftlicher und industrieller Software für mittelständische Unternehmen.
  • Michael Dettling absolvierte sein Studium zum Diplom-Ingenieur der Elektrotechnik an der Universität Stuttgart.
Michael Straub
Projektsteuerung • Objektabwicklung / Bau • Organisation • Personal
  • Mehr als 25 Jahre Erfahrung in verschiedenen Führungspositionen der Bau- und Immobilienbranche.
  • Michael Straub war vor seiner Zeit bei der SAX-Gruppe Geschäftsführer bei einem mittelständischen Bauträger. Dort war er für die Entwicklung von Großbauprojekten und das Immobilienmanagement zuständig. Danach war er als kaufmännischer Leiter bei einem der größten Landentwickler Deutschlands für die Grundstücks­entwicklung und Baurecht­schaffung verantwortlich.
  • Michael Straub absolvierte Studien des Verwaltungsrechts (FHöV Ludwigsburg), des interdis­zi­plinären Managements (Universität Konstanz) sowie der Immobilienökonomie (European Business School München).
Bastian Bort
Investments • Akquisition • Business Development • Due Diligence • Transaktions­management
  • Mehr als 15 Jahre Erfahrung in Führungspositionen der Bau- und Immobilienbranche.
  • Bastian Bort war vor seiner Zeit bei der SAX-Gruppe in verschiedenen Führungspositionen bei der BAM Deutschland AG tätig. Unter anderem leitete er die Bereiche Investorenprojekte, Partnerschaftsmodelle und Digital Construction (BIM). Er verantwortete Betreuung und Akquisition von internationalen Großprojekten mit einem Gesamtvolumen von über 1 Mrd. EUR.
  • Bastian Bort studierte an der Universität Karlsruhe (KIT) Architektur, Planungs- und Bauökonomie. Zudem hat er einen MBA mit Auszeichnung und den Schwerpunkten Real Estate Finance, Investment und Development der University of California in Berkeley.

Kontakt

Sie haben Fragen rund um ein konkretes Investitionsprojekt? Sprechen Sie uns an. Wir freuen uns auf den Dialog mit Ihnen.

Hier können Sie uns finden

SAX Concept GmbH
Wilhelmstraße 60
72074 Tübingen

Nehmen Sie Kontakt auf

T: +49-7071-68886-0
F: +49-7071-68886‑66
Mail: info@sax-gruppe.de

Sind Sie Projektentwickler und möchten Ihr Projekt vorstellen? Bitte richten Sie Ihre Anfrage an:

SAX Concept GmbH
Bastian Bort
Wilhelmstr. 60
72074 Tübingen

T: +49-7071-68886-37
M: +49-172-5235120
bastian.bort@sax-gruppe.de