Projektbeteiligungen

Main Atrium

Offenbach / Frankfurt



MAIN-ATRIUM: Mikrowohnen am Main für Städter

Am Eingangstor zu Frankfurt direkt am Wasser gelegen, mit Erholungsgebieten rechts und links, zwei Stadtzentren um die Ecke und einem Einkaufszentrum vor der Tür: Der Hafen Offenbach zählt zu den aufregendsten – und begehrtesten – neuen Stadtquartieren im Rhein-Main-Gebiet.

Hier entsteht bis 2020 „das Offenbach von morgen“: Wohnungen, Büros und ein Einkaufszentrum sowie Schule, Kindergarten und Freizeitangebote. „Urban Living“ verbindet Arbeiten, Wohnen, Bildung und Freizeit – hier werden Zukunftsstrategien Realität.

Mittendrin, nahe der von Künstlern und Kreativen genutzten Heyne-Fabrik und der renommierten Hochschule für Gestaltung Offenbach, wächst das MAIN ATRIUM. Elegante Architektur und zentrales Wohnen für Studenten, junge Akademiker und Pendler. 15 grüne Fahrradminuten am Main entlang in die Frankfurter City.

Objektdaten:

  • Objekt :Neubau einer sechsgeschossigen Anlage
  • Ort :Offenbach / Frankfurt
  • Lage :Hafen Offenbach an der Stadtgrenze zu Frankfurt
  • Nutzfläche :9.225 m²
  • Nutzung :205 möblierte Mikro-Apartments von 21 bis 51 Quadratmetern und zwei Gewerbeeinheiten
  • Energiestandard :Niedrigenergiehaus KfW 40
  • Investitionsvolumen :30 Millionen Euro
  • Fertigstellung :Ende 2016
  • Zielgruppen :Studenten, junge Akademiker, Pendler
  • partner :i-live Holding GmbH, Aalen

Ausstattung:

  • 57 Tiefgaragenstellplätze
  • Überdachte Fahrradstellplätze
  • alle Apartments mit Balkon oder Terrass
  • Highspeed-Internetverkabelung
  • Gemeinschaftsraum, Learning Lounge und Waschsalon
  • Fitness-Studio
  • begrünte Dachterrasse mit Multifunktionsfeld

Besonderheiten:

  • Service-Wohnen mit Concierge-Service